August 18, 2016

Konzerte auf der Wiese

Auf einer Wiese im Dorf Pleiserhohn bei Königswinter gab Thomas im Juni 2016 ein Open-Air-Konzert. Mit Hilfe einer transportierbaren Bühne, einem Steinway-Flügel und schönstem Midsummernight´s Wetter haben die „Konzerte auf der Wiese“ ihren Auftakt erlebt. Fasziniert von der neuen Konzertidee hat der WDR ein Kamera-Team hingeschickt. Die daraus enstandene Reportage wurde wiederholt in der WDR-Sendung „Lokalzeit“ ausgestrahlt.
Die „Konzerte auf der Wiese“ sind Klavierabende, bei denen man ohne Konzertsaal-Etikette die Musik und den Musiker direkt erleben kann. Ohne Scheu vor verstaubten Gepflogenheiten, die es im Freien nicht gibt, kann man sich in die Musik versenken. Thomas Wise führt durch das Programm und erzählt Hintergründiges und Anekdotisches zu den Stücken.

Programmbeispiel:rg215240

CHOPIN Ballade Nr. 2 in F-Dur
Prelude in fis-moll
Ballade Nr. 1 in g-moll
Nocturne in Des-Dur
Scherzo Nr. 3 in cis-moll
Pause
SCHUMANN Carnaval, Op. 9

Benötigt wird lediglich eine Wiese, ein großer Garten oder Platz, und eine interessierte Gemeinschaft.
Um mehr über ein „Konzert auf der Wiese“ zu erfahren, oder um ein Konzert zu buchen, kontaktieren Sie mich  über folgende Email-Adresse:

thomaswise.wise09@gmail.com